Arbeitsgruppe Marktinformationsverfahren

Im Jahre 2018 hat sich auf Nachfrage verschiedener Mitgliedseinrichtungen eine sogenannte Arbeitsgruppe Marktinformationsverfahren gegründet.

Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe können verschiedenste Themen besprochen bzw. diskutiert werden. Dazu gehören z.B. Fragen im Hinblick auf:

  • das Wunsch- und Wahlrecht in der Rehabilitation
  • vertragliche Ausgestaltung z.B. zum Themenbereich Versorgungsverträge, Fahrkosten, Kombi-Reha, Zusatzentgelte
  • Sammlung und Austausch statistischer Informationen zum Rehabilitationssektor 
  • usw.

Die Arbeitsgruppe hat sich bei ihrer Arbeit vor allem an die wettbewerbsrechtlichen Vorgaben zu halten.