BDPK

Der BDPK setzt sich als politische Interessenvertretung der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft ein. Seine gesundheits- und pflegepolitischen Vorstellungen und Vorschläge dazu veröffentlicht der BDPK in Stellungnahmen und Positionspapieren, deren Hauptinhalte hier zusammengefasst sind. Der Bundesverband positioniert sich zu den Bereichen Qualität, Finanzierung, Mitarbeiter, Zugang, Reha vor Pflege und Rente, faire Vertragsbeziehungen und Wettbewerbsbedingungen.

Der BDPK setzt sich als politische Interessenvertretung der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft ein. Seine gesundheits- und pflegepolitischen Vorstellungen und Vorschläge dazu veröffentlicht der BDPK in Stellungnahmen und Positionspapieren, deren Hauptinhalte hier zusammengefasst sind. Der Bundesverband positioniert sich zu den Bereichen Qualität, Finanzierung, Mitarbeiter, Zugang, Reha vor Pflege und Rente, faire Vertragsbeziehungen und Wettbewerbsbedingungen.
Dem Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) mit Sitz in Berlin gehören 13 Landesverbände an, in denen über 1.300 Akutkrankenhäuser und Rehabilitations-/Vorsorge-Kliniken organisiert sind. Der BDPK und seine Landesverbände vertreten auf der Bundes- und Landesebene die rechtlichen und politischen Interessen ihrer Mitglieder.

Dazu ist der Verband bei Gesetzgebungsverfahren anhörungsberechtigt und gleichzeitig auf der Ebene der Selbstverwaltung maßgebliche Spitzenorganisation im Sinne der sozialgesetzlichen Regelungen. Der BDPK und seine Landesverbände vertreten ihre Mitglieder in allgemeinen wirtschaftlichen und sozialen Interessen nach außen. Sie unterstützen ihre Mitgliedsunternehmen in Sach- und Rechtsfragen, bieten Hilfen in betriebswirtschaftlichen Fragen und informieren über politische und rechtliche Entwicklungen. Bundesverband und Landesverbände sind Tarifpartner auf Bundes- bzw. Landesebene.

Kontakt:

Bundesverband  Deutscher Privatkliniken e.V.
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Telefon: 030 2400899-0
Telefax: 030 2400899-30

post@bdpk.de

www.bdpk.de