Ambulante Behandlung

Zu den ambulanten Leistungen in Krankenhäusern gelten verschiedene Leistungen
gemäß Sozialgesetzbuch Fünf (SGB V). Hierzu gehören vor allem die Leistungen gemäß

  • § 115 b SGB V "Ambulantes Operieren im Krankenhaus"
  • § 116    SGB V "Ambulante Behandlung durch Krankenhausärzte"
  • § 116 a SGB V "Ambulante Behandlung durch Krankenhäuser bei Unterversorgung"
    sowie
  • § 116 b SGB V "Ambulante Behandlung im Krankenhaus" (hochspezialisierte
    Leistungen, seltene Erkrankungen und Erkrankungen mit besonderen
    Krankheitsverläufen).