Marketing / Öffentlichkeitsarbeit

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit nehmen zunehmend einen breiteren Rahmen in der Verbandsarbeit ein.

In einem ersten Schritt wurde ein neues Verbandslogo entwickelt, das Grundlage für den Auftritt nach außen, das Corporate Design, ist. Im Sinne dieses Corporate Designs wurde eine neue Homepage aufgebaut und diese mittlerweile überarbeitet, um Smartphone-fähig zu sein und die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Über den Internetauftritt wird ein Mitglieder-Informationssystem angeboten.
Im Zuge der Medien- und Lobbyarbeit werden die bestehenden Kontakte zu Medien, Behörden, den politisch aktiven Personen und weiteren Partnern vertieft und weiter ausgebaut.
Eine aktive Mitgliederwerbung soll den Verband stärken und eine der Säulen des laufenden Marketings sein.
Ein wesentlicher Partner des Verbandes in der Öffentlichkeitsarbeit ist der Bundesverband Deutscher Privatklinken e.V. (BDPK), welcher auf Bundesebene wichtige politische bzw. wirtschaftliche Kontakte pflegt. Um die enge Zusammenarbeit und Vernetzung des Landesverbandes mit dem BDPK auch nach außen hin sichtbar zu machen, hat der VPKA sein Corporate Design an das des Bundesverbandes angepasst.
Auch wurde die Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) vertieft, vor allem um die dort bestehenden hervorragenden Kontakte zur Politik besser zu nutzen.